Technologies used

  • RFID
  • STM32
  • NiMH Battery

In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Vogelwarte Sempach hat Octanis Instruments ein Überwachungsgerät entwickelt, das das Gewicht und den Standort von Schleiereulen erfasst.

Die Ökologie von Schleiereulen (Tyto alba) wird in der Westschweiz durch das Aufhängen von künstlichen Nistkästen überwacht, in denen fast alle brütenden Individuen untergebracht sind. Wenn die Eulen nisten, kann eine Vielzahl von physiologischen, physischen oder Verhaltensparametern bei den Erwachsenen oder den Küken gemessen werden. Um diese Daten zu erhalten, müssen die Forscher jedoch oft die Eulen fangen und damit einen leichten Stress auslösen.

Um diese Herausforderungen zu überwinden, zielt dieses Projekt darauf ab, eine große Anzahl von kostengünstigen Geräten herzustellen, die am Eingang jeder Brutbox im Untersuchungsgebiet (ca. 400) installiert werden können, um die Besuche der markierten Individuen aufzuzeichnen (unter Verwendung eines kostengünstigen, passiven RFID-Vogelrings). Zusätzlich dazu ermöglicht ein Gewichtssensor die Aufzeichnung der Gewichtsveränderung jedes identifizierten Vogels, der den Smart Nestbox besucht.